Postpla.net: Community-Forum
 Den Lupuz-RSS Feed findest du unter:
http://www.lupuz.de/rss.xml
Zu den RSS-Möglichkeiten des Postpla.net gelangst du hier:
http://www.postpla.net/faq.php?faq=vb_board_usage#faq_vb_rss_syndication
Was ist RSS/XML?
Über RSS (RDF Site Summyry) hast du die Möglichkeit, aktuelle Artikel auf Lupuz.de in externen Programmen (zum Beispiel Trillian) oder sogar direkt im Browser (Firefox/Opera) einzubinden.

Damit wirst du über alle neuen Artikel informiert ohne Lupuz direkt besuchen zu müssen. Es werden nur die Überschriften angezeigt, interessiert dich ein Artikel wird durch einen einfachen Klick der entsprechende Artikel aufgerufen. Sich mit der Materie zu beschäftigen schadet nicht, mittlerweile bietet nahezu jede Webseite mit veränderbarem und aktuellem Content RSS Möglichkeiten an.
Wie kann ich das Feed nutzen?
 Für den oft genutzten Multi-Messanger Trillian Pro gibt es zum Beispiel ein Plug in, mit welchem du RSS Feeds direkt in deine Kontaktliste laden kannst.
[Info] [Download]

In dem Browser Firefox kannst du das RSS Feed halbautomatisch integrieren lassen. Wenn du Lupuz.de besuchst erscheint unten rechts in der Fußzeile des Firefox ein kleiner orangefarbener Button. Klickst du auf diesen, wird ein "dynamisches Lesezeichen" erstellt und du musst nur noch auswählen, wo das neue Lesezeichen eingebaut werden soll. Wenn du "Lesezeichen Symbolleiste" auswählst wird das Feed in der Browserleiste eingebunden und du kannst dir mit einem Klick darauf die aktuellen Artikelüberschriften auf Lupuz anzeigen lassen und mit einem Klick auf einen Artikel der dich interessiert direkt aufrufen.

Es gibt weitere zahlreiche freie und kostenlose RSS-Reader, eine gute Übersicht (und weitere Informationen über RSS) bekommst gibts im RSS-Verzeichnis
die aktuellen Artikel auf deiner Webseite!
Du kannst die Artikel von Lupuz.de sogar in deine eigene Seite integrieren und damit deinen Besuchern einen erweiterten Inhalt bieten und deine eigene Seite mit Content bereichern.

Dazu kannst du dir entweder ein eigenes Script schreiben welches unsere XML-Datei passend zerschneidet und die Inhalte auf deiner Seite präsentiert - oder, viel einfacher, du benutzt einfach den hier bereit gestellten Dienst welcher dir die Arbeit abnimmt. Die Grösse und Layout / Farben sind dabei frei anpassbar: