Postpla.net: Community-Forum

Musik  ->  über Interpreten, Bands, Idole, Künstler

Insgesamt 21 Einträge mit 122627 Zugriffen seit 08.07.2005

Musik runterladen

Musik im Internet legal mit einer Flatrate runterladen



Zum Thema Musik im Internet runterladen wurde mittlerweile so gut wie alles gesagt oder geschrieben. Das zeigt natürlich, dass es hierbei nicht nur um die Musik an sich, sondern um weitaus mehr geht. Dahinter stehen nicht nur massive finanzielle Interessen, sondern auch rechtliche Gesichtspunkte, die durch das Medium Internet einer ganz neuen Prüfung unterzogen werden müssen. In diesem Zusammenhang geht es um den Schutz der Künstler und die Urheberrechte, dahinter stehen natürlich sehr hohe Geldbeträge, die sich gut und gerne auf bis zu mehreren hundert Millionen Euro beziffern können.

Zum Leidwesen der Musikindustrie hat sich das World Wide Web in den letzten Jahren so rasant entwickelt und das Herunterladen von Musik, aber auch von Filmen, sehr komfortabel und unkompliziert gemacht. Das ist vor allem durch die Verbreitung der Breitbandtechnologie, ohne die ein Download von riesigen Datenmengen nicht möglich wäre, geschehen.

Wenn man bedenkt, dass seit einigen Jahren im Internet mehr Musik umgesetzt wird als mit dem Verkauf von CDs, dann ist nur zu verständlich, dass dieser Markt sehr stark umkämpft ist. Dabei gibt es verschiedene Strategien und Ansatzpunkte. Die Einführung einer Flatrate für Musik gehört zu den neueren Errungenschaften. Zunächst hatte die Musikindustrie versucht, dem Trend des Herunterladens von Musik aus dem Internet entgegen zu wirken, indem sie versuchte, ganz neue Produkte auf den Markt zu platzieren. Zum Beispiel setzten einige der großen Unternehmen auf die Dual Disc, eine Kombination aus CD und DVD, allerdings mit eher mäßigem Erfolg. Denn in der Zwischenzeit ist auch der Download von Datenmengen, die auf einer DVD Platz finden, durch die Breitbandtechnologie ebenfalls sehr komfortabel und schnell zu erledigen.

Offensichtlich hat sich die Mehrheit der in der Musikindustrie tätigen Unternehmen damit abgefunden, dass der technologische Fortschritt im Internet nicht aufzuhalten ist und hat die strategische Ausrichtung den veränderten Marktbedingungen angepasst. Das bedeutet, dass beispielsweise das neue Album eines Künstlers oder einer Band nicht das eigentliche Produkt zur Vermarktung ist, sondern „nur“ als ein Teil der gesamten Strategie fungiert. Das meiste Geld wird nämlich mittlerweile mit Konzerten und Live Auftritten von Künstlern erzielt, denn zum Glück kann die Atmosphäre eines Live-Auftritts in keinster Weise durch den Download und das anschließende Abspielen der gebrannten DVD wiedergegeben werden.

Quelle :  Mehr Infos zu Flatrates für Musik-Downloads
Dazu im Postpla.net :  Kein Thema angegeben
Geschrieben von postmusik am 15.04.09 13:01 (seit dem 3948 mal gelesen)
65% /  Lupuz Rank 7  Mit insg. 2 Bewertungen erreichte dieser Artikel 65 Prozent.
Bewerte mit (nur für Benutzer) :

Ähnliche Artikel zu Musik runterladen

Aktuelle Kommentare zu Musik runterladen

:D :) :o :p :( ;) [B] [I] [U] [D] [URL] [EMAIL] [-][+] Neuer Kommentar Kommentar abgeben :

Artikel Autor


Sponsoren